Schrift vergrößern
Kontrast Gelb auf Schwarz
Kontrast Schwarz auf Gelb
Kontrast Blau auf Weiß
Standard
Landeszentrum
für Hör- und Sehbildung

Über uns

 

Wer sind wir
Das Landeszentrum für Hör- und Sehbildung ist eine betriebsähnliche Einrichtung des Landes Salzburg. 
Unser Auftrag ist die pädagogische Förderung, Betreuung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen mit Hörbehinderung und/oder Sonderförderbedarf. 

Darüber hinaus sind wir für die pädagogische Förderung von Kindern mit Sehbehinderung im Rahmen der Seh-Frühförderung zuständig.

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch sein Leben selbst in die Hand nehmen soll und dies mit mehr oder weniger Unterstützung auch kann.

Was wollen wir
Unser Ziel ist es, ein partnerschaftliches Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung - ohne Abhängigkeiten und Bevormundungen - zu erreichen. Wir wollen uns offen und vorbehaltlos begegnen.

Wir unterstützen die gleichberechtigte Teilnahme aller Menschen in allen Lebensbereichen.  Wir sind gegen jede Form von Diskriminierung aller Menschen - mit und ohne Behinderung.

Was bieten wir an
Um unsere Ziele zu erreichen, bieten wir den Kindern und Jugendlichen eine solide Förderung, Betreuung und Ausbildung an.

Gemeinsam üben wir in unserem Haus selbstbewusstes Denken und Handeln, praktizieren Inklusion in einer Gesellschaft, die behinderten Menschen nicht immer ohne Vorurteile gegenübertritt.